Casper hat einen Langzeitpaten gefunden!

Wir und Casper, geb. ca. 2007 in Bulgarien, bedanken uns ganz herzlich bei seiner Patin Maren Müncks.

Casper war einer der Letzten der gerettet werden konnte.
Das dortige Tierheim wurde dem Erdboden gleich gemacht und der Verein, der ihn aus Bulgarien rausgeholt hat, existiert nicht mehr.
Es hat 6 Monate gedauert, bis Casper endlich nach Deutschland kommen konnte.

Am Anfang war er sehr scheu und ließ sich nicht anfassen.
Nun lebt er seit 3 Jahren bei uns im Tierheim Leygrafenhof.