Daphne ist ca. 5 / 2015 geboren und stammt ursprünglich aus Rumänien.

Die Hündin ist zum großen Anteil Herdenschutzhund. Dementsprechend sollte die Fellnase nur in einen Haushalt vermittelt werden, der entsprechende Erfahrungen und eine konsequente Führung vorweisen kann.

Daphne sollte im neuen Zuhause einen großen Garten haben, damit sie diesen bewachen kann. Ferner sollten keine Kinder im Haushalt leben.

Daphne lebt auf dem Gelände des Tierheim Leygrafenhof, sie ist nicht in der Tieroase!!! Wenn Sie Interesse an Daphne haben, bitten wir Sie uns vorab telefonisch, per Email oder über Facebook zu kontaktieren.