Rocky ist ein Abgabetier. Der süße Rüde ist ca. 2005 geboren, doch er benimmt sich eher wie ein Hund jüngeren Semesters.

Rocky kannte bevor er zu uns kam nur einen Zwinger, Stall und Hof. Er hat absolut keine weiteren Außeneinflüsse gehabt und auch das kleine Hunde Einmaleins hat er nie gelernt.

Wir haben in der Tieroase daran gearbeitet, das er zunächst stubenrein ist. Auch das Laufen an der Leine klappt bereits etwas, jedoch zieht er noch arg an der Leine. Dafür klappt aber das Kommando  „Sitz“ schon ganz gut,

Außerdem haben wir Rocky erst mal beim Tierarzt durchchecken lassen und ihn geimpft sowie kastriert.

Sie möchten Rocky zeigen, dass die Welt und ein eigenes Zuhause noch sehr viel mehr zu bieten hat? Dann lernen Sie Rocky doch persönlich bei uns kennen. Aber bitte beachten Sie auch, das man mit Rocky eine Hundeschule besuchen sollte und das er bis jetzt keine „Wohnungshaltung“ kennt.

Wir sind uns aber sicher, dass Rocky ein Leben im eigenen Zuhause mehr als genießen würde.

Update 11.08.2019: Rocky hat in den letzten Wochen schon einiges gelernt und ist nicht mehr ganz so scheu. Er geht schon wesentlich besser an der Leine, ist stubenrein und mag seine „Spaziergänger“. Rocky ist in toller Hund, der seinen Menschen sucht, wo die Chemie stimmt und man viel Zeit für den süßen Rüden hat.

Kastriert:Ja
Gechipt: Nein
Geimpft: Ja